Biogena Curabalance Supplements

Präparate kaufen



So kommen Sie zu
unseren Produkten


Fachinformation zu Mikronährstoffen







Natürlich geprüft.







Biogena Curabalance® Supplements


Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel zur Therapiebegleitung in der Orthomolekularen Medizin



Exklusive Ärztepräparate aus Österreich, die die

  • Regulationsbalance natürlich wiederherstellen
  • Nebenwirkungen natürlich verringern
  • Medikamentendosis natürlich verringern
  • Nährstofflücken sicher schließen

Der Weg zur optimalen Versorgung mit Mikronährstoffen führt über kurz oder lang zu Biogena, den österreichischen Premiumpräparaten im Segment natürlicher Mikronährstoff- Konzepte. Das Biogena Programm für Orthomolekularmediziner zeichnet sich besonders durch Qualität, Sicherheit und Verantwortung aus.

Österreichischer Qualitätsmarktführer im Ärztesegment auf Expansionskurs

Die Biogena Naturprodukte GmbH & Co KG mit der Zentrale in Salzburg, einer Niederlassung in Deutschland sowie Shops und Vertriebsbüros in Wien und Graz ist heute österreichischer Qualiätsmarktführer im wachsenden Segment der Mikronährstoffe zur Therapiebegleitung.

Vollsortiment für den anspruchsvollen Mediziner

Mit rund 200 Qualitätspräparaten bietet Biogena ein kompetentes Vollsortiment. Neben den klassischen orthomolekularen Substanzen wie Vitaminen, Spurenelementen oder Aminosäuren, liegt der Schwerpunkt auf Omega-3 Fettsäuren, bioaktiven Pflanzenstoffen, Enzymen und probiotischen Mikroorganismen. Produkte für spezielle Zielgruppen erleichtern die Verwendung. So ist etwas das nutriFEM®-Sortiment natürlich reine Frauensache (www.nutrifem.at), für die nutritivmedizinische Unterstützung vertrauen Zahnärzte auf das nutriDENT®-Sortiment (www.nutrident.at). Kindgerechte Formulierungen sowie spezielle Präparate für Kinder finden sich bei Biogena Junior (www.biogena-junior.at). androFERTIL® hingegen ist natürlich reine Männersache (www.androfertil.at).

100 % österreichisches Familienunternehmen

Biogena ist ausschließlich seinen Werten, seinen Partnerärzten und Patienten sowie Mitarbeitern
verpflichtet und kann unabhängig seinen Zielen nachgehen.